Das Begleithundetraining richtet sich vor allem an Mensch-Hunde-Teams, die viel Spaß an der "Unterordnung" haben und ihre Leistung ggf. durch eine Prüfung testen möchten. Zudem muss diese Prüfung für einige Hundesportarten erfolgreich bestanden werden um auf Turnieren starten zu können. Hier bereite ich Sie und Ihren Hund auf die Begleithundeprüfung vom DHV/DVG des VDH oder des
Golden Retriever Club e.V. (GRC) vor.

Die Prüfung  beim DHV/DVG setzt sich aus zwei Teilen zusammen: dem Gehorsamsteil auf dem Trainingsplatz und dem Verkehrsteil außerhalb des Trainingsplatzes.

Beim GRC ist es ähnlich. Hier sind noch eine Apportierübung vorhanden sowie ein Test zur Schussfestigkeit des Hundes. Auch die Schussfestigkeit kann bei doxworg trainiert werden. Zudem gibt es drei verschiedene Prüfungsstufen BP A, B und C.

Nach erfolgreicher BH ist es möglich die BgH 1-3 (Begleithundeprüfung) zu absolvieren. 
Hier gibt es nur eine Prüfung auf dem Hundeplatz. Es werden zusätzlich zu den Elementen der BH Sitz und Platz aus der Bewegung, der Apport und das Voraussende gefordert. 


Begleithundetraining als Vorbereitung auf die Prüfung durch andere Vereine biete ich nach Absprache an.
Bei Fragen oder Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.